Wahrheit ist das höchste Gut auf Erden, es gibt nur eine Wahrheit

Forum Naturreligiöse, Polytheisten, Pagane und Heiden für Wahrheit, CHAT http://chatroll.com/antimono-think-tank
 
HomeHome  CalendarCalendar  FAQFAQ  SearchSearch  MemberlistMemberlist  UsergroupsUsergroups  RegisterRegister  Log inLog in  

Share | 
 

 Grundsätzliche Intoleranz

View previous topic View next topic Go down 
AuthorMessage
Indo-germanisch
Admin


Posts : 21
Join date : 2013-06-27

PostSubject: Grundsätzliche Intoleranz   Sat Jul 06, 2013 10:59 pm

Wenn es zwei Gruppen von Menschen gibt, die eine ist tolerant der anderen Gruppe gegenüber, die andere ist intolerant der ersten gegenüber, heisst das, dass die tolerante Gruppe intolerant werden muss? Wenn sie es nicht wird, wird die intolerante Gruppe die tolerante auslöschen? Und nur Intoleranz kann dabei rauskommen?

Absolute Toleranz oder Intoleranz kann es wohl gar nicht geben.
Wenn man ein eher tolerantes Weltbild hat wird man mehr Toleranz schaffen und Vielfältigkeit sein lassen. Es geht wohl mehr darum ob man grundsätzlich tolerant zu Dingen ist. Von Grund auf intolerant zu allem wäre ja dann pure Einfältigkeit. Das ist was Erbsünde ist, grundsätzliche Intoleranz. Dass das nicht verboten ist.

Man sollte meinen in der modernen Welt sollte es unmöglich sein, an einer Lehre festzuhalten, die bedeutet, dass man alles grundsätzlich nicht duldet.
Back to top Go down
View user profile http://wahr.forumieren.com
 
Grundsätzliche Intoleranz
View previous topic View next topic Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Plötzliche Demenz meines Vaters
» Plötzliche Demenz
» Plötzliche Inkontinenz
» Islamische Intoleranz und Anpassungsunfähigkeit im Alltag - Beispiele
» Plötzlich Demenz?

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Wahrheit ist das höchste Gut auf Erden, es gibt nur eine Wahrheit :: Forum :: Naturreligion, Polytheismus, Paganismus, Heidentum-
Jump to: